Barbaresco Rabaja 2012

CHF 42.50

Barbaresco DOCG

Auf Lager

Nicht ganz billig, aber es lohnt sich. Einer meiner Lieblingsweine. Der 2012er kommt jetzt langsam zur ersten Trinkreife. Im Glas zeigen sich die ersten typischen orangen Reflexe.
Roberto Minuto macht den Rabaja gaaaaaaanz traditionell. Lange Maischegärung, selbstverständlich mit natürlichen Hefen und anschliessendem Ausbau in grossen Fässern. Hier arbeitet nur der Wein und es kommen keinerlei Hilfsmittel zum Einsatz, um modische Geschmacksströmungen zu befriedigen.
Schon beim ersten Schluck bemerkt man die Noblesse der tollen Lage. Frische Gerbstoffe, viel rote Beeren, blumig. Einfach wunderbar und superelegant. Kann viele Jahre im Keller reifen. Entwickelt mit zunehmendem Alter Raffinesse und Komplexität, ähnlich wie gute Pinots aus dem Burgund.
Unbedingt zu einem feinen Essen wie Brasato oder anderen Schmorgerichten geniessen. Die feine Säure harmoniert ausgezeichnet mit traditionellen piemontesischen Gerichten.
Ein paar Stunden vor dem Geniessen öffnen.

Alkoholgehalt

14%

Ausbau

Grösse

75cl

Rebsorte

Trinkreife

Ab 2018

Trinktemperatur

18-20°