Barolo Villero 2013

CHF 44.50

Barolo DOCG

Auf Lager

Der Villero von Claudio wächst auf einer Hektare Rebfläche in Castiglione Falletto.
Die Reben sind durchschnittlich 65 Jahre alt und das merkt man diesem Barolo auch an.
Da ist sehr viel Kraft. Die Nase ist komplex, Pflaumen, Unterholz, Kräuter, Blumen und Früchte.
Am Gaumen spürt man die weichen Tannine und der Villero hat einen sehr langen Abgang.
Passt ausgezeichnet zu reifem Käse, sowieso gibt es kaum etwas Besseres als guten Wein kombiniert
mit gutem Rohmilchkäse.
Der 2013er gilt als sehr klassischer Jahrgang, es war etwas kühler, was sehr feine Weine
mit samtenen Tanninen ergab. Es lohnt sich also ein paar Flaschen einzulagern.
Die Vinifikation haben wir beim Cannubi schon beschrieben. Claudio macht seine Barolo alle
gleich.

Alkoholgehalt

14%

Ausbau

Grösse

75cl

Rebsorte

Trinkreife

Ab 2019

Trinktemperatur

16-18°