Giacomo Fenocchio, Monforte d'Alba Barolo

Giacomo Fenocchio, Monforte d'Alba Barolo

Das Weingut Giacomo Fenocchio in Monforte d’Alba existiert seit 1864 und wird heute von Claudio Fenocchio in fünfter Generation bewirtschaftet. Das gut umfasst 14 Hektaren Weinberge und besonders stolz ist Claudio natürlich auf die Baroloedellagen Bussia, Cannubi, Castellero und Villero.
Claudio ist ein ausgesprochener Traditionalist und sein Stil ist unverkennbar. Barriques kommen ihm nicht in den Keller. Auf dem Weingut Giacomo Fenocchio wird alles nach alter Sitte gemacht und die Tannine in Claudios Weinen stammen aus den Trauben und nicht dem Holz, was ihnen eine ausgesprochene Terroirnote verleiht. Nach einer langen Maischegärung ( 30-40 Tage ) mit natürlichen Hefen werden die Weine während 2 jahren in grossen Fässern aus slawonischer Eiche ausgebaut.
Dadurch entstehen wunderschöne, natürliche und fruchtbetonte Barolos, die bereits jung viel Spass machen, ohne an Lagerfähigkeit zu verlieren. Sie verfügen alle über eine wunderschöne Eleganz mit beeindruckender Länge.
Etwas ganz Besonderes ist der Barolo Riserva 90 Di. 90 Tage Maischegärung und anschliessender 4jähriger Ausbau in grossen Fässern. Ein echter Wouhw Wein, von dem Claudio jedes Jahr nur 4000 Flaschen macht.

Ergebnisse 1 – 12 von 20 werden angezeigt