Francesco Brigatti, Ghemme

Francesco Brigatti, Ghemme

Francesco Brigattis Weingut liegt im Norden des Piemont in Suno, einem kleinen Dörfchen.
Francesco bewirtschaftet 6 Hektaren in den Colli Novaresi und in Ghemme. Dabei ist Francesco eine önologische Einmannkapelle. Als Besitzer, Kellermeister und Agronom in Personalunion vinifiziert er mit Hilfe seiner Frau und seiner Eltern etwa 30000 Flaschen im Jahr.
Naturnah angebaut werden bei Brigatti autochthone Traubensorten wie die weisse Erbaluce und die roten Uva Rara, Vespolina, Barbera und Nebbiolo.
Das Weingut Brigatti steht für originelle, authentische Weine. Francesco macht keine Kompromisse und verwendet keine önologischen Hilfsmittel.
Seine Weine haben eine klare Handschrift und heben sich wohltuend von den vielen Mainstream Weinen ab.
Alle Weine von Francesco versprechen ein eigenständiges, charaktervolles Trinkerlebnis. Die Nebbiolos brauchen viel Luft und Zeit zur Enfaltung und sollten dekantiert werden, wenn sie jung getrunken werden sollen.

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt.

  • Selvalunga 2016

    CHF 15.40
    In den Warenkorb
  • Colline Novaresi

    Mötziflon 2014

    CHF 21.60
    In den Warenkorb
  • Mötfrei 2013

    CHF 23.80
    In den Warenkorb
  • Ghemme, Schweiz

    Ghemme Oltre il Bosco 2014

    CHF 31.20
    In den Warenkorb

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt.